Mitgliedschaften

Startseite / Über uns / Mitgliedschaften

KNP ist Mitglied bei folgenden Organisationen


Industriellenvereinigung

Industriellenvereinigung

Die Industriellenvereinigung (IV) ist die freiwillige und unabhängige Interessensvertretung der österreichischen Industrie und der verbundenen Sektoren. Seit 1946 nimmt die IV an allen Gesetzwerdungsprozessen als anerkannter Partner der Politik teil. Eine Bundesorganisation, neun Landesgruppen und das Brüsseler IV-Büro vertreten die Anliegen ihrer aktuell mehr als 4.400 Mitglieder aus produzierendem Bereich, Kredit- und Versicherungswirtschaft, Infrastruktur und industrienaher Dienstleistung - in Österreich und Europa. Die IV-Mitglieder repräsentieren mehr als 80 Prozent der heimischen Produktionsunternehmen.


Deutsche Handelskammer

Deutsche Handelskammer

Die Deutsche Handelskammer in Österreich (DHK) ist Teil des weltweiten Netzwerkes der deutschen Auslandshandelskammern (AHK). An 130 Standorten in 90 Ländern weltweit bieten Deutsche Auslandshandelskammern (AHKs) ihre Erfahrungen, Verbindungen und Dienstleistungen deutschen wie ausländischen Unternehmen an. AHKs sind in allen Ländern vertreten, die für die deutsche Wirtschaft von besonderem Interesse sind. Die AHKs sind in Deutschland eng verbunden mit dem Netzwerk der deutschen Industrie- und Handelskammern (IHKs). Gemeinsam unterstützen IHKs und AHKs die deutschen Unternehmen beim Auf- und Ausbau ihrer Wirtschaftsbeziehungen mit dem Ausland.


International Credit Exchange

International Credit Exchange (ICE)

ICE ist das weltweit größte Inkasso-Netzwerk mit Hauptsitz in Großbritannien. ICE ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigt insgesamt mehr als 2000 Mitarbeiter. Alle weltweiten Partner arbeiten nach dem gleichen Standard, da alle mit demselben System verbunden sind. ICE erfüllt, überall wo sie tätig sind, die höchsten Compliance-Standards.

Höchste Qualität durch Automatisierung

Kein Papier | Keine Doppelgleisigkeit | Keine umständliche Fremdgeldverwaltung